Betreutes Wohnen in der Reichenhaller Mozartstraße

Die Einrichtung „Betreutes Wohnen“ des Roten Kreuzes garantiert eine größtmögliche Unabhängigkeit, schenkt aber gleichzeitig das gute Gefühl, nicht alleine zu sein

Wichtige Ansprechpartner finden Sie >> hier >>.

schöne und ruhige, aber auch zentrale Lage in der Mozartstraße in Bad Reichenhall


Villa Mirabell


Selbständigkeit im Alter


Villa Mirabell - stilvoll eingerichtet


Ehrenamtliche Helfer des Eigentümerbeirats und das Rote Kreuz sorgen regelmäßig für ein abwechslungsreiches Programm


ruhige und sonnige Lage

>> Hier gehts zum Exposé Betreutes Wohnen >>

Im Alter in der eigenen Wohnung leben
Trotz einer gesundheitlichen Einschränkung im Alter noch alleine und selbständig in der eigenen Wohnung zu leben scheint für viele ältere Menschen ein unerfüllbarer Traum zu sein.

Die Einrichtung „Betreutes Wohnen“ des Roten Kreuzes garantiert eine größtmögliche Unabhängigkeit, schenkt aber gleichzeitig das gute Gefühl, nicht alleine zu sein und bei Bedarf entsprechende Hilfe zu bekommen.

Die schöne und ruhige, aber auch zentrale Lage in der Mozartstraße in Bad Reichenhall ermöglicht ungestörtes und unkompliziertes Wohnen und bei Bedarf die entsprechende seniorengerechte Unterstützung.

Privatsphäre als höchstes Gut
Neben der ständigen Sicherheit durch unsere Hausnotrufanlage können Sie eine Haushaltshilfe sowie diverse Pflegehilfen in Anspruch nehmen, die ihnen das Leben erleichtern. Ihre Privatsphäre ist dabei immer das höchste Gut, denn wer nicht auf Hilfe angewiesen ist, wird wie bisher Zuhause nur wenig vom pflegerischen Umfeld bemerken. Aber auch wenn Sie noch rüstig sind und ihr Leben weitgehend selbst organisieren können, ist es doch ein gutes Gefühl, wenn kompetente Hilfe immer in greifbarer Nähe ist.

Wir helfen ihnen, im Alter voll und ganz Mensch zu bleiben!
Die Wohnungen in der Villa Mirabell befinden sich in Privatbesitz. Freie Wohnungen können entweder gemietet oder auch gekauft werden. Das BRK versorgt Sie dann mit den notwendigen sozialen Diensten. Bei Interesse an einer Wohnung im „betreuten Wohnen“ berät Sie gerne unsere Sozialstation.

Ausflüge, Feste und Kaffeenachmittage
Um regelmäßig die Hausgemeinschaft zu stärken und die Isolation im Alter zu durchbrechen, wurden bisher zahlreiche Kaffeenachmittage, saisonale Feste und Ausflüge für die Bewohner organisiert. Unter dem Namen „Café Mirabell“ haben sich die ehemaligen Räume der Tagespflegeeinrichtung zum geselligen Mittelpunkt entwickelt. Ehrenamtliche Helfer des Eigentümerbeirats und das Rote Kreuz sorgen regelmäßig für ein abwechslungsreiches Programm und greifen die Wünsche der Besucher auf.


Wohnen mit Service
Sie haben Freunde oder Bekannte, die den gleichen Wohnkomfort wie Sie genießen wollen? Dann helfen Sie ihnen und setzen Sie sich mit uns in Verbindung - für ein Leben in der Villa Mirabell.

In Zusammenarbeit mit
Kur-Bau Bad Reichenhall & Alpenland Immobilien GmbH

Wohnen mit Service

Um regelmäßig die Hausgemeinschaft zu stärken und die Isolation im Alter zu durchbrechen, wurden bisher zahlreiche Kaffeenachmittage, saisonale Feste und Ausflüge für die Bewohner organisiert

Seniorengerechte Unterstützung

Ehrenamtliche Helfer des Eigentümerbeirats und das Rote Kreuz sorgen regelmäßig für ein abwechslungsreiches Programm

Schöne und ruhige, aber auch zentrale Lage in der Mozartstraße in Bad Reichenhall mit Alpenblick

Ihre Ansprechpartner zum Thema:

 Sylvia Maier
Sylvia Maier

Sylvia Maier (Verwaltungsservice Maier, Hausverwaltung Betreutes Wohnen)
Postanschrift: Froschhamerweg 16, 83435 Bad Reichenhall
Tel: +49 (0) 8651 68059
Fax: +49 (0) 8651 984250
Mobil: -
E-Mail schreiben(Bitte [at] durch @ ersetzen!)
Dienstzeiten: nach Vereinbarung

 Margit Schaller
Margit Schaller

Margit Schaller (Leitung Abrechnung Sozialstationen, Tagespflege, Betreutes Wohnen, EDV, Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen)
Postanschrift: Riedelstraße 18, 83435 Bad Reichenhall
Tel: +49 (0) 8651 9590-14
Fax: +49 (0) 8651 9590-50
Mobil: -
E-Mail schreiben(Bitte [at] durch @ ersetzen!)
Dienstzeiten: nach Vereinbarung.

 Eva-Maria Ksoll
Eva-Maria Ksoll

Eva-Maria Ksoll (Pflegedienstleitung, Leitung Sozialstation Bad Reichenhall, Leitung Tagespflege, Betreutes Wohnen, ambulante Krankenpflege, Verantwortliche Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW)
Postanschrift: Riedelstraße 18, 83435 Bad Reichenhall
Tel: +49 (0) 8651 9590-15
Fax: +49 (0) 8651 9590-50
Mobil: -
E-Mail schreiben(Bitte [at] durch @ ersetzen!)
Dienstzeiten: nach Vereinbarung.

 Waltraud Linhuber
Waltraud Linhuber

Waltraud Linhuber (stv. Leitung Sozialstation Bad Reichenhall, Betreutes Wohnen, ambulante Krankenpflege, Palliativfachkraft, Altenpflegerin, Fachkraft für Gerontopsychiatrie)
Postanschrift: Riedelstraße 18, 83435 Bad Reichenhall
Tel: +49 (0) 8651 9590-15
Fax: +49 (0) 8651 9590-50
Mobil: -
E-Mail schreiben(Bitte [at] durch @ ersetzen!)
Dienstzeiten: nach Vereinbarung

Alle unsere Aufgaben und Angebote finden Sie >> hier >> im Überblick.