Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche

IuK Grundlehrgang

x
Vom Samstag, 14. September 2019
Bis Sonntag, 15. September 2019
Aufrufe : 136

Anmeldung über den BRK Veranstaltungskalender

 

 

Lehrgangsziel
Bei allen Einsätzen ist es notwendig, eine einsatzbezogene Kommunikation zwischen den Einsatzkräften vor Ort und den übergeordneten Stellen zu ermöglichen.

Dieser Lehrgang entspricht den staatlichen Vorgaben der Sprechfunkausbildung zum Betrieb von BOS-Funkgeräten. Diese Vorgaben schreiben vor, dass alle Personen, die BOS-Funkgeräte bedienen, von berechtigten Personen mit einem Mindestumfang von 16 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis eingewiesen werden müssen.

In diesem Seminar soll der Teilnehmer ermächtigt werden, im Schwerpunkt mit BOS-Geräten, Meldungen zu verfassen und diese absetzen zu können.

Lehrgangsinhalt
- Rechtliche Grundlagen des BOS-Funks
- Allgemeine Begriffe der Funktechnik
- Organisatorische Grundlagen des Sprechfunks
- Technische Grundlagen analoger BOS-Funk
- Rufnamenregelungen
- Funkverkehrsabwicklung nach KatS-DV/ PDV 810
- Gerätekunde analoger BOS-Funk
- Grundlagen digitaler BOS-Funk (TETRA 25)
- Gerätekunde digitaler BOS-Funk
- Praktischer Funkbetrieb

Zielgruppen/Voraussetzungen
Mitarbeiter der BRK-Gemeinschaften mit abgeschlossener Ausbildung zur Einsatzkraft. Mitglieder der anderen RK-Gemeinschaften und sowie BRK-Mitarbeiter die mit BOS-Funkgeräten umgehen können.

Bemerkungen
Der Grundlehrgang Information und Kommunikation entspricht als BOS-Sprechfunkausbildung den aktuellen gesetzlichen Vorgaben zur Tätigkeit im digitalen BOS-Sprechfunksystem und vermittelt ebenso die bisherigen Kenntnisse der "elektronischen Lernanwendung (ELA)" und der Endanwenderschulung in den Digitalfunk.

Zzgl. Verpflegungs- und ggf. Unterkunftskosten

Mindestalter
16 Jahre

Zurück